Nachruf zu Ferencz Franz Rumpler,

…Zwillingsbruder des langjährigen Pfarrers am Flugfeld, Hans Rumpler

Franz Rumpler wurde am 1. Dezember 1939 als Zwillingsbruder von Hans Rumpler unter schwierigen Verhältnissen in Wien geboren. Mit seinem weiteren Bruder Norbert wuchsen sie in einer liebevollen Familie mit katholischer Erziehung auf. Franz engagierte sich mit viel Herzblut für die Jungschar, hat intensiv am Pfarrleben seines Bruders Hans in St. Anton teilgenommen, war naturverbunden, ging gerne wandern und spielte leidenschaftlich gern Tennis. Nach dem Ableben seines Bruders Hans hatte Franz weiterhin engen Kontakt zu Pfarre St. Anton gehalten und mit großer Freude seinen 80. Geburtstag in Gedenken an seinem Bruder (Bildbeilage) gefeiert. Am 21. Februar 2021 wurde Franz im Alter von 81 Jahren nach schwerer Krankheit sowie Empfang der heiligen Krankensakramente von Gott, ebenso wie sein Bruder Hans in der Nacht von Samstag auf Sonntag, zu sich gerufen wurde. Einige Worte die Franz nach seinem Motto „Das sind die Starken im Leben“ – geschrieben hat: „Die unter Tränen und Lachen ihr eigenes Leid vergessen um andere glücklich zu machen, weil wir glauben, werden wir auferstehen und uns dann wiedersehen“.
Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Frau Susanna.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA